Vom Nachhaltigkeitsmanagement zum Sustainable Finance Management – Teil 2

Vierteilige Workshopserie zu Governance, Rollen, Themen und Tools eines zeitgemäßen Sustainable Finance Managements Die regulatorischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Sustainable Finance berühren im Kern die nachhaltige Ausgestaltung von Geschäftsstrategie und Governance von Instituten. Die Implikationen, die von aufsichtlichen Anforderungen wie Bafin, EZB, EIOPA einerseits auf Strategie, Governance und Zuständigkeiten und andererseits auf prozessuale, methodische und technische Aspekte wie Tools, Indikatoren, Daten und IT- Fragen aber auch Projektmanagement- und persönliche Kompetenzen ausgehen, erfordern eine integrierte, bereichsübergreifende Antwort durch Finanzinstitute. Es entstehen neue Schnittstellen in der Organisation mit eigener fachlicher Verantwortung für Nachhaltigkeitsthemen. In einer vierteiligen Workshop Reihe „vom Nachhaltigkeitsmanagement zum Sustainable Finance Management” möchten wir mit Ihnen, den Sustainability Professionals gemeinsam die drei Dimensionen beleuchten, die ein modernes Sustainable Finance Management erfolgreich machen:
  • Governance und Organisation,
  • Kenntnis der Themen und Anforderungen,
  • Instrumente und Prozesse.
Im zweiten Workshop am 31.05. behandeln wir das Thema „Governance und Organisation”
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

31 Mai 2021

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 31 Mai 2021
  • Zeit: 8:00 - 10:00

Labels

nur für VfU Mitglieder

Ort

Virtuell
Kategorie

Veranstalter

VfU
Phone
+49 69 46994540
E-Mail
info@vfu.de
Website
https://www.vfu.de

Sprecher

QR Code

Mitglied Anmeldeformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.